Stahlrohre und Fittings für eine maßgeschneiderte Vintage-Industrie-Klempnerdekoration. Erstellen Sie Ihre Dekoration im Industriestil.

Tipps und Tricks, unsere Tipps

Welche Farbe haben die Rohre und Fittings?

Die Rohre (Nippel, Spulen) sind aus Stahl und die Fittings aus Gusseisen oder Rohstahl, damit sie während des Transports und der Lagerung vor Korrosion geschützt sind.

Die Standard-Schwarzstahlrohre sind aus Rohstahl. Die Farbe kann je nach Produktionscharge von hellem Stahlgrau über Grauschattierungen bis hin zu Schwarz variieren.
Schwarze Stahlrohre, die durch unser Kugelstrahlverfahren gestrahlt werden, verändern die Farbe und den Farbton, so dass ein matter, gleichmäßiger Farbton in Umbragrau "RAL 7022" mit leichten Schattierungen und einer leichten Struktur entsteht.

Die vormontierten und zusammengesetzten Deko-Kits werden immer mit der gewählten Oberfläche geliefert und können sofort installiert werden.

Wie wird die Montage durchgeführt?

Der große Vorteil unserer Rohre und Fittinge ist, dass du keine Spezialwerkzeuge benötigst, um deine eigenen Kreationen herzustellen. Lediglich für die Befestigung der Bodenflansche auf einem Holzbrett oder für die Wandmontage werden ein Akkuschrauber und ein Schraubendreher benötigt.
Die Rohre werden von Hand in den Fittings festgezogen und dank des konischen Gewindes (BSPT Whitworth) arretieren diese automatisch, wenn sie vollständig festgezogen sind.

Beim Einschrauben wird das Gewinde je nach Rohrdurchmesser nur auf den ersten 8 bis 12 Millimetern inkrementiert. Bei der Berechnung sollten Sie sich daher an den ersten 10 Millimetern des Gewindes für die Rohrgrößen 1/2″ und 3/4″ und an den ersten 11 Millimetern des Gewindes für die Rohrgröße 1″ orientieren.
Bei der Montage ziehen Sie die Schrauben mehr oder weniger fest an, um die Abmessungen Ihres Werkes anzupassen.

Für weitere Details und Informationen zur Berechnung und den Abmessungen von Stahlrohren siehe unseren Artikel: Auswahl und Abmessungen von schwarzen und verzinkten Stahlrohren für Deko-Klempnerarmaturen.

Muss ich meine Rohre und Fittings behandeln oder kann ich sie so lassen, wie sie sind?

Für nicht feuchte Innenräume ist ein Finish nicht zwingend erforderlich.
Bei feuchten Innenräumen (oder wenn die Struktur mit Wasser/Dampf in Berührung kommt) ist es mehr als ratsam, ein Finish aufzutragen.
 
Wenn du ein Finish aufbringen willst, musst du es zuerst entfetten, bevor du dein Finish (Lack, Öl, Wachs, Farbe) aufträgst.
Die Entfettung kann mit unserem Metallreiniger oder mit Bremsenreiniger, den Sie in Ihrem bevorzugten Heimwerkermarkt erhalten.
 

Es gibt verschiedene Arten der Endbearbeitung:

  • Gekochtes Leinöl, das in einer sehr dünnen Schicht aufgetragen wird, damit es sich nicht klebrig anfühlt, Trocknung zwischen 24 und 48 Stunden;
  • Wachs für Metall und Gusseisen.
  • Matter Klarlack in 2 Schichten (erhältlich in unserem Shop: Matter Klarlack) ;
  • Seidenglänzender Klarlack in 2 Schichten (erhältlich in unserem Shop: Seidenglänzender Klarlack) ;
  • Glänzender Klarlack in 2 Schichten (erhältlich in unserem Shop: Glänzender Klarlack) ;
  • Farbe in zwei Schichten. Wir verkaufen Montana Black Sprühfarben, mit denen man je nach Entfernung des Auftragens eine leicht strukturierte oder nicht strukturierte Oberfläche erhält. Unsere Farbpalette finden Sie in unserem Shop unter Farben;
  • Graphitgraue Antikpatina auf matt gestrahltem Rohr, die in unserer Werkstatt hergestellt wurde. Zögern Sie nicht, uns für die Anfertigung dieser Art von Endbearbeitung zu kontaktieren;

Wie wendet man ein Finish an?

Zunächst einmal sollten Sie vor dem Auftragen des Finishs Handschuhe tragen, da diese mit einem öligen Schutzfilm gegen Korrosion versehen sind.

Um diesen Schutzfilm zu entfernen, empfehlen wir Ihnen, unseren Metallreiniger (erhältlich in unserem Shop: Metallreiniger) oder einen Bremsenreiniger aus dem Baumarkt Ihres Vertrauens zu verwenden. Wenn Sie es vorziehen, die Rohre und Fittings in ihrem ursprünglichen Zustand zu belassen, können Sie sie einfach mit einem Tuch abwischen und kräftig reiben.

Für eine Lackierung empfehlen wir, die Oberfläche von Standardstahlrohren leicht anzuschleifen, damit die Farbe gut haftet. Bei Rohrverbindungen und sandgestrahlten Stahlrohren ist kein Schleifen erforderlich, da diese bereits eine gute Haftfläche haben.
Bei lackierten Rohren ist kein Schleifen erforderlich, da die Oberfläche nach dem Entfetten unbehandelt bleibt.

Danach können Sie die gewünschte Oberfläche auftragen.

Gut zu wissen: Beim Auftragen von Lack oder gebranntem Leinöl wird der Farbton der Fittings und Rohre etwas dunkler und entspricht wieder dem Farbton vor dem Entfetten.

Entdecken Sie unser Sortiment an Sprühfarben und -lacken in unserem Farben- und Lackshop. Montana Black Lackspraydosen ermöglichen ein wunderschönes, leicht strukturiertes oder nicht strukturiertes Finish, abhängig von der Entfernung, aus der Sie die Farbe auftragen, und von der Art der Sprühkappe. Die Sprühkappen ermöglichen es Ihnen, die Form und den Durchfluss des Farbstrahls zu bestimmen.

Art des Gewindes?

Alle Fittings- und Rohrgewinde (Nippel, Spule) sind vom Typ BSP (British Standard Pipe) Whitworth Gasgewinde.

Innengewinde sind zylindrische BSPP DIN ISO 228-1 und Außengewinde sind konische BSPT DIN EN 10226 früher ISO 7-1 Gewinde.